Balkonkraftwerk 600w kaufen

Balkonkraftwerk Händler

die Wir empfehlen:

PRIWATT:

Lukas Hoffmeiser CEO Priwatt

Das Ziel von Priwatt ist es, immer mehr private Solarkraftwerke auf Balkone, in Gärten oder an Fassaden zu installieren, um Solarenergie für alle zugänglich zu machen. Seit August 2020 verkauft das Unternehmen Balkonkraftwerke, die einfach am Balkon angebracht werden können und den selbst produzierten Ökostrom in das häusliche Stromnetz einspeisen. Was das Unternehmen besonders macht, ist der einfache und kostenlose Anmeldeservice sowie die komplette Bereitstellung der Kraftanlage, die nur noch selbst nach Anleitung aufgebaut werden muss.

Solarway 600 Watt

  • Solaranlage von Solarway
  • Premium-Solarmodule der Marke Risen Solar
  • Moderne ALL BLACK Optik
  • 2 Solarmodule mit jeweils 400Wp
  • Wechselrichter der Marke DEYE mit 800W Input-Leistung und 600W Output-Leistung
  • Komplett-Set
  • Herstellereigene APP zeigt Echtzeit-Informationen über Stromerzeugung und Einsparungen
  • Hohe Effizienz, selbst bei geringer Sonneneinstrahlung (21,5% Modul-Effizienz)
  • 2 x 400W Module erzeugen länger hohe Ausgangsleistung als 2 x 300W Module
  • 600W begrenzte Ausgangsleistung, keine Elektrofachkraft oder Genehmigungen erforderlich
  • Gesamtes PV-Modul: 175,4 x 109,6 x 3 cm, 21kg
  • Stromkosten-Ersparnis von bis zu 180€ pro Solarmodul.

Worauf du beim kauf achten solltest

Wechselrichter

Bei der Auswahl eines Wechselrichters mit 600 Watt ist es wichtig, dass er eine hohe Effizienz hat, eine hohe Leistungsausgangsleistung bietet und einen geringen Stromverbrauch aufweist. Es ist auch wichtig, dass der Wechselrichter über einen Schutzmechanismus verfügt, der vor Überlastung und Kurzschlüssen schützt. Weiterhin sollte er leicht zu installieren und zu verwenden sein. Eine Herstellergarantie von 10 Jahren sollte Voraussetzung sein sowie das Einhalten aller VDE Normen.

Für mehr Informationen über Wechselrichter – klicke hier

Photovoltaikmodule

Bei Photovoltaikmodulen gibt es eine Reihe von Werten, die für die Bewertung und Auswahl der Module wichtig sind. Einige wichtige Werte, auf die bei der Auswahl von Photovoltaikmodulen geachtet werden sollte, sind:

 

  • Die Nennleistung: Die Nennleistung gibt an, wie viel elektrische Leistung ein Photovoltaikmodul bei Standardtestbedingungen (STC) erzeugen kann. Die Nennleistung wird in Watt (W) angegeben und kann im Datenblatt des Moduls nachgelesen werden.
  • Die Effizienz: Die Effizienz beschreibt das Verhältnis zwischen der von einem Photovoltaikmodul erzeugten elektrischen Leistung und der auf das Modul einfallenden Lichtenergie. Die Effizienz wird in Prozent (%) angegeben und kann im Datenblatt des Moduls nachgelesen werden.
  • Der Temperaturkoeffizient von Pmax: Der Temperaturkoeffizient von Pmax gibt an, wie sich die maximale Leistung eines Photovoltaikmoduls (Pmax) bei Änderungen der Umgebungstemperatur verhält. Der Temperaturkoeffizient wird in %/K angegeben und kann im Datenblatt des Moduls nachgelesen werden.
  • Die Garantiezeit: Die Garantiezeit gibt an, wie lange der Hersteller des Photovoltaikmoduls für die Funktionstüchtigkeit und Leistung der Module garantiert. Die Garantiezeit wird in Jahren angegeben und kann im Datenblatt des Moduls nachgelesen werden.

Für mehr Informationen über PV-Module – klicke hier